Entfernung von Restlot

Das genaue Entfernen von Lötzinnresten ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg der meisten Rework-Anwendungen. Das Video zeigt, wie der Heißluftgriffel und der Vakuumgriffel mit Teflonspitze zur schonenden Entfernung des Lots eingesetzt werden. Dieses Modul ist im Basissystem der Reworkstationen EXPERT 10.6 und 5.6 enthalten. Dieses Modul gibt es auch als Standalone Gerät SMART DESOLDER.

Löten und Entlöten

Verschiedene Werkzeuge unterstützen den Anwender bei der Etablierung neuer Prozesse und bieten ein hohes Maß an Flexibilität. Die EasySolder Software ermöglicht eine unkomplizierte Profilerstellung und -verwaltung - das spart wertvolle Zeit.

Beseitigung von Restlot

Dank der Integration in die Workstation nutzt dieser Prozessschritt die Restwärmeenergie aus dem Entlötschritt. Das spart Zeit und Energie. Die Prozessparameter werden in der Datenbank verwaltet und bauteilspezifisch referenziert.

Dispensen

Mit der EasySolder Software wird das Auftragen von Lotpaste, Flussmittel oder Underfill zu einer einfachen Aufgabe. Viskosität und Dosiervolumen jedes Punktes können genau eingestellt werden. 

weitere Videos

Applikation von Delo Photobond DM4083
Industrielle Gemeinschaftsforschung, Vorhaben Nr. 19390N „Fadenfrei“
Institut für Füge- und Schweißtechnik,
Technische Universität Braunschweig

Video ansehen

Die semi-automatische Reworkstation mit Heißgas ermöglicht zuverlässiges und präzises Rework von BGA-, CSP- und QFN-Komponenten, Steckverbindern, Sockeln, Mikro-SMDs und mehr.

Video ansehen

Mit der manuellen Reworkstation Expert 05.6 IXH bietet MARTIN eine kosteneffiziente Lösung für den gesamten Reworkprozess, vom Entlöten, Reinigung der Pads, Positionierung bis Einlöten.

Video ansehen
Bitte drehen Sie
Ihr Gerät