EXPERT 10.6 Reworkstation mit Heißgas

Die Martin EXPERT 10.6 Reworkstation mit Heißgas ermöglicht zuverlässiges und präzises Rework von BGA-, CSP- und QFN-Komponenten, Steckverbindern, Sockeln, Mikro-SMDs und mehr. Mit diesem halbautomatischen System können kleine oder große Leiterplatten problemlos bearbeitet werden.  Innovative Technologien wie die hochauflösende Kameraplatzierung, hybride Erwärmung durch Infrarot und Konvektion und die intuitive Software EASYSOLDER 07 sorgen für wiederholbare Bauteilausrichtung und automatisches Lötprozesse.  Alle 10.6 Rework-Systeme sind für die Restlotentfernung und Dosierung von Flussmittel oder Lotpaste ausgelegt.

 

weitere Videos

Applikation von Delo Photobond DM4083
Industrielle Gemeinschaftsforschung, Vorhaben Nr. 19390N „Fadenfrei“
Institut für Füge- und Schweißtechnik,
Technische Universität Braunschweig

Video ansehen

Mit der manuellen Reworkstation Expert 05.6 IXH bietet MARTIN eine kosteneffiziente Lösung für den gesamten Reworkprozess, vom Entlöten, Reinigung der Pads, Positionierung bis Einlöten.

Video ansehen

Der Minioven bietet eine kompakte, schnelle, einfache und wirtschaftliche Lösung für Pre-bumping von QFNs.

Video ansehen
Bitte drehen Sie
Ihr Gerät