PoP Software

Wessling, im November 2011. Die neuste Herausforderung, die an die Ingenieure des Reworkspeziallisten MARTIN in Weßling gestellt wurde, betrifft Bauelemente der Form Package-on-Package (PoP), die vor allem in mobilen Endgeräten mit sehr begrenzten Platzverhältnissen, eingesetzt werden. Diese Bauteile bestehen meist aus zwei oder drei übereinander angeordneten BGA Bauteilen.

Im Reparaturfall ist es durchaus üblich, die „gestackten“ Bauteile einzeln zu entlöten und abzuheben. Dies stellt für die Heizungsreglung sowie für die gesamte Gerätesteuerung zusätzliche Anforderungen, um die Komponenten und die Leiterplatte nicht zu überhitzen und die einzelnen Bauteilebenen gezielt abzuheben.

Die neue MARTIN Software Easy Solder ermöglicht diesen Einsatz und erweitert das Einsatzgebiet der Martin EXPERRT 10.6 Reihe ein weiteres Feature.

mehr

Wessling, im November 2011. Mit den neuen kombinierten Löt- und Pick-up-Werkzeugen für die MARTIN Geräteserien EXPERT 04.6 und EXPERT 10.6 ist die Firma MARTIN aus Weßling in der Lage, QFN-Bauteile und Komponenten zu entlöten und auch sicher von der ...

Mehr lesen

Wessling, im November 2011. Durch die immer größer werdenden Leiterplatten speziell in der Kommunikationstechnik nimmt das Vorheizen im Reparaturfall eine entscheidende Rolle ein.

Mehr lesen

Wessling, im November 2011. Als das Herzstück eines jeden Computers übernimmt die CPU die wichtigsten Aufgaben moderner Geräte. Schon der geringste Fehler in der Anbindung an die Leiterplatte sorgt für Fehlfunktionen oder Ausfällen von signifikanten Funktionen. ...

Mehr lesen
Bitte drehen Sie
Ihr Gerät