Spinner
 
Kategorie: News

Aus Alt mach Neu

Reballer MINIOVEN 05

Mit dem MINIOVEN 05 BGAs reballen!

Wessling, im Juli 2015. Das Reballen wertvoller BGA Bausteine gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit den flexiblen MINIOVEN Tischgeräten von MARTIN werden seit vielen Jahren BGA Bausteine erfolgreich reballt. Diese können nach dem Reballen dann mit hoher Qualität zurück in die elektronische Baugruppe gelötet werden – ein Prozess der nach gängigen IPC Vorschriften auch für besonders sensible Anwendungsbereiche (Industrie, Medizin, Raumfahrt) zulässig ist. Weiterhin eignen sich die MINIOVEN zum Erzeugen von Lotdepos auf ICs im QFN Format. Beide Verfahren stellen die Kernanwendungen für den MINIOVEN dar, der nun mit weiteren Leistungsmerkmalen und ergänztem Funktionsumfang verfügbar ist.

Reballen auf höchstem Niveau

Die Firma MARTIN GmbH stellt hiermit den überarbeiteten MINIOVEN 05 mit verbesserter Hybridheizungstechnologie vor. In der aktualisierten Gerätevariante wird bereits vorgeheizte Luft in die Prozesskammer eingeleitet, und erzielt damit einen schnelleren und sehr homogenen Aufheizvorgang des elektronischen Bausteins. Dabei ermöglicht die weiterentwickelte Heizelektronik das genaue Anfahren insbesondere der Temperaturen im Peak-Bereich. Ebenfalls verbessert ist der Abkühlvorgang, indem nämlich der interne Gehäuselüfter mit höherem Luftdurchsatz arbeitet, kühlt die Bauteiltemperatur sehr viel schneller ab und reduziert die Gesamtprozesszeit. 

Darüber hinaus haben viele kleinere technische Neuerungen Einzug gehalten und erhöhen Leistungsfähigkeit und Bedienkomfort des Gerätes: So ist beispielsweise ein zusätzlicher Temperatursensor an das Gerät anschließbar. Dieser dient dazu, die Bauteiltemperatur während der automatischen Profilerstellung zu überwachen und die Profilparameter optimal auszulegen. Die Einführung einer neuen Prozesstechnik und zusätzlicher Profilparameter (Soak Phase) hat zu einer verbesserten Temperaturtreue beim wiederholten Heizen geführt. 

Alle Profilparameter sind über die PC Software EASBEAM V2 einfach zu editieren. EASYBEAM V2 ist bereits in Verbindung mit den HOTBEAM Unterheizungen erfolgreich eingeführt worden und bietet auch beim MINIOVEN 05 die Möglichkeit, Temperaturverläufe anzuzeigen und Datensätze auf einem Computer zu sichern. 

Ein großes Display und die komplett überarbeitete Menüführung ermöglichen es dem Nutzer, das Gerät schnell und intuitiv zu verwenden.